Organisation

Aktionsgruppe Pierre Imhasly

 

 Jean-Pierre Jean-Pierre L. D’Alpaos 1956, Naters
Kulturkämpfer und Aufklärer, seit 44 Jahren beschäftigt er sich im Oberwallis mit der Vermittlung von Kultur in den Bereichen Musik, Film, Literatur, Photographie. Er ist Kulturpreisträger der Stadt Brig
 Fritz Fritz Kräuchi 1959, Brig
Informatikrevisor/IT Auditor mit +15 Jahren Erfahrung, Liegenschaftsverwalter, Hauptsächlich Kulturkonsument, Organisator Blues Brunch Haus Lavendula, Brig
 Philippe Philippe Imwinkelried 1983, Naters/Bern
Studium der Germanistik, Geschichte der Neuzeit und Kunstgeschichte in Fribourg, Zürich und Berlin. Ver- fasste seine masterarbeit zu Pierre Imhaslys „Rhone Saga“. Seit 2007 Tätigkeit als Lehrperson der kaufmännischen Abteilung der BFO Brig. Seit 2004 steht er regelmässig für das Freie Theater Oberwallis auf der Bühne. Lesungen zu verschiedenen Anlässen, u.a. mit Pierre Imhasly an der BergBuchBrig 2012. Vernarrt in Kunst und Kultur, geschrieben, gemalt, gezeichnet, gesungen, gespielt…
 Jonas Jonas Ruppen 1991, Naters/Luzern
matura am Kollegium Spiritus Sanctus Brig Ein Jahr Physikstudium an der Uni Bern, Bachelor Studium an der musikhochschule Luzern Abteilung Jazz, musiker bei Syrius.162, Tanja Zimmermann, Dominique Borriello, Wilcox, Jonas Ruppen Trio, Per Seption, Alois, Tschill … Erste Schritte als Filmemacher, L’Automne muet (2012), Thiel (2013) Seit 2011 als Ver- anstalter Kultureller Anlässe vom „Kultur-Ladu“ tätig. íœber 100 mal im Jahr musikalisch unterwegs.