Home

Am 14. November 2014 wird Pierre Imhasly (Schriftsteller und Poet) 75 Jahre alt. Die Aktionsgruppe Pierre Imhasly, ein Freundeskreis um Pierre Imhasly, hat sich vorgenommen, dessen Geburtstag im kommenden Jahr (ab Spätherbst 2014) würdig und herzlich zu feiern. Am 21. November beginnen die Feierlichkeiten zusammen mit dem Schriftsteller. Nicht nur einen einzigen Tag wollen wir ihn ehren, sondern gleich ein ganzes Jahr. Der Auftakt findet an besagtem 21. November 2014 im Visper La Poste statt. Zusammen mit Pierre Imhasly feiern wir dann auch das Erscheinen seines neuen Werkes Requiem d’amour.

Pierre Imhaslys 75. Geburtstag ist die Basis all der Aktivitäten um ihn, die es ermöglichen sollen den Poeten und sein Werk kennenzulernen, zu entdecken, wiederzuentdecken, um sich in sein Werk zu vertiefen und, auch wenn man es kennt, es neu und anders zu lesen.
Geplant sind sieben Grossanlässe, vier Lesungen im Literarischen Salon, eine Vorlesereihe zur Rhone Saga, ein Dokumentarfilm, musikalische Inszenierungen, die durch Imhaslys Texte inspiriert sind, eine Lesetour mit dem Künstler durch mehrere Schweizer Städte, Lesungen in Visperterminen, am Literatur Festival Leukerbad und vieles mehr…

Musiker (Manuel Mengis, Speedy, Pierre Favre, Jonas Ruppen, Andreas Zurbriggen, Manuel Pollinger, Franziska Heinzen), Filmer und Photographen (Willi-Franz Kurth, Weina Zhang-Venetz, Micha Bardi), Sprecher und Vorleser (Beat Albrecht, Barbara Heynen, AnnaMaria Tschopp, Heinz Noti) werden diesen Geburtstag zu einem echten Happening machen und abrunden.

Sein Werk hat internationalen Bestand, und dank seinem deutschen Verlag Stroemfeld/Roter Stern werden zusätzlich auch einige Veranstaltungen in Deutschland durchgeführt.
Wir von der Aktionsgruppe Pierre Imhasly finden, dass die Zeit überreif ist, einen der ganz grossen Dichter und Schriftsteller unserer Zeit und unseres Landes gebührend zu würdigen.

Jean-Pierre L. D’Alpaos
Koordinator Aktionsgruppe Pierre Imhasly